Allgemeine Bastelhinweise

 

1. Ausdruck

  • Spielplan, Figuren, Regel, Karten und Zubehör wie beschrieben im Internetbetrachtungsprogramm (z.B. Internet Explorer)

  • In optimaler Qualität drucken.

 

2. Papier

  • Wir empfehlen, besonders für Kartenspiele, dickeres Papier zu verwenden (ca. 160 g/m²)
    z.B.: "Color Copy"; Firma Neusiedler; ca. 30,-DM/250 Blatt - in jedem besseren Bürobedarfsladen erhältlich.
    Oder einfach im Internet bestellen unter : www.briefpapiere.de

    Merke: Je besser die Oberflächenstruktur und Auflösung, desto besser und qualitativer der Ausdruck!

  • Spielpläne können auch auf normalem Farbdruckerpapier ausgedruckt  und hinterher zur qualitativen Verbesserung auf dünnes Sperrholz oder Pappe aufgezogen werden.

  • Im allgemeinen empfehlen wir ausgedruckte Spiele mit Klarlack zu besprühen, um Farbausläufe bei Feuchtigkeitseinwirkung und Flecken vorzubeugen.
    Die Haltbarkeit wird dadurch entscheidend erhöht.

 

3. Spartipp

  • Alle Seiten, die betrachtet wurden finden sich im Verlauf Ihres Internetbetrachtungsprogramm wieder. Wir empfehlen den Ausdruck unserer Seiten im Offlinemodus, das spart Telefongebühren!!!

 

4. Basteltipp

  • Unbedingt alle Knickkanten vorfalzen, dann werden die Bastelartikel so perfekt wie auf unseren Fotos!
  • Für gerade Knickkanten empfehlen wir diese mit einem Lineal und einem stumpfen Messer vorzufalzen. Es ist auch möglich hierfür einen Cutter zu verwenden, jedoch Vorsicht: die Oberfläche nur anritzen, auf keinen Fall durchschneiden.

Basteln, Falzen


 

 

 

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht mit allen Nutzungsbefugnissen steht ausschließlich der Firma Designerspiele zu. Der Verbraucher hat das nicht  Recht, die Daten auf einem Computer zu benutzen, sie auf einer Festplatte zu speichern und in einem Arbeitsspeicher zu laden.