Spielbeschreibung

Heiko Halfpaap © 1987/2001

" Designerspiele - City I "

 

Eines unserer besten Kartenspiele!

 

Über das Spiel:

Designerspiele - City ist eine schnell wachsende Stadt. Das Baumaterial wird von Designerspiele (wie könnte es anders sein) zur Verfügung gestellt. Aber nur wer fristgerecht sein Haus fertig bauen kann, wird in den Designerspiele - Club aufgenommen. Für welches Mauerwerk soll man sich entscheiden, wie kann man sein Gebäude als erster fertig stellen?

In diesem Spiel hat jeder Mitspieler die Aufgabe, aus seinen Karten ein Haus zusammenzusetzen. Wer zuerst mit seinem Haus fertig ist und keine Karte mehr hat, ist Sieger.

Spielreiz:

Ein ganz ungewöhnliches Kartenspiel, das sowohl den Reiz eines Puzzles mit Mechanismen von Rommé verbindet und so sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen sehr gern gespielt wird.

Es gilt, die richtigen Karten zu sammeln und die Konkurrenz auf der Baustelle zu beobachten. Fenster und Türen sind Joker, die man aus anderen Häusern nehmen kann, wenn man die passenden Karten sammelt.
Mit Türen zwingt man den Spielgegner, sein Haus größer zu bauen, als er es vorhatte. Aber Vorsicht, wer zuviele Karten sammelt, bekommt sie am Ende nicht mehr verbaut!
Ein Spiel, das, obwohl es sehr unterhaltsam und spannend ist, das Verlieren nicht so bitter macht. Zwar wird ein Haus als erstes fertig, aber bei den anderen fehlen ja nur ein paar Bauteile, und es steht keiner als alleiniger Verlierer da.
Es wird in diesem Spiel mehr miteinander als gegeneinander gespielt. Ohne Rauswerfen oder das Wegnehmen von Figuren ist es ein unaggressives Spiel, das sich besonders auch für kleine Kinder eignet.

 


Designerspiele - City !

 

 

Zum Spiel gehören:

3 Seiten Spielregel
5 Seiten Spielkarten

1 Seite Verpackung (Haus)

 

 Designerspiele - City !

              

 

Andere Spiele

Kaufen

Home